Direkt zum Inhalt

whatsapp 20 Whatsapp: +8615658271710    E-Mail 20 Email: thread@mh-chine.com

Anti-UV-Nähgarn

Anti-UV-Nähgarn

Anti-UV-Nähgarn

Der Anti-UV-Nähfaden ist so konzipiert, dass er Sonnenlicht widersteht und die Absorption ultravioletter Strahlen minimiert, wodurch eine Verschlechterung verhindert wird. Dadurch wird sichergestellt, dass der Faden seine mechanischen Eigenschaften, einschließlich der Festigkeit, beibehält und gleichzeitig seine Beständigkeit gegen durch Sonnenlicht verursachte Verfärbungen erhöht wird.

Produkt-Eigenschaft

  • Chemische Beständigkeit
  • Anti-Aging
  • Ausgezeichnete Anti-UV-Leistung
  • Farbechtheit bis Grad 4

Farbkarte

Die Farbkarte wird mit tatsächlichen Garnmustern erstellt, sodass Sie eine perfekte Farbübereinstimmung haben, um das gewünschte Garn auszuwählen.

Farbechtheit

Eine gute Farbechtheit des Fadens macht ihn widerstandsfähig gegen die verschiedenen chemischen und physikalischen Einwirkungen, denen der Faden während der Herstellung und während seiner Nutzungsdauer ausgesetzt ist. Dadurch wird sichergestellt, dass die Farbe nicht in das Kleidungsstück eindringt.
Prüfgegenstände Performance
Waschfarbechtheit >Klasse 4
Reibung Farbechtheit >Klasse 4
Farbdifferenz >Klasse 4

Produkt Technische Daten

UPF Performance UV-Durchlässigkeit (%) UPF-Kennzeichen
15-24 Mindestens 6.7-4.2 15, 20
25-39 Gutes 4.1-2.6 25, 30, 35
40-50, 50 + Ausgezeichnet ≤ 2.5 40, 45, 50, 50

Anwendung

Garnfeinheit Anwendung
60S/4, 40S/2 Die 60S/3 und 40S/2 sind Allzwecknähgarne für Hemden, Anzüge, Bettbezüge, Laken usw.
30S/2, 40S/3 30S/2 und 40S/3 werden für dickere Stoffe, wie z. B. Kammgarn, verwendet.
20S/2, 20S/3 20S/2 und 20S/3 können auch als Jeansgarn bezeichnet werden. Der Faden ist dick und stark und eignet sich zum Nähen von Denim, Taschen usw.
50S/2, 60S/2 50S/2 und 60S/2 werden hauptsächlich für dünne Stoffe wie Seide, Georgette im Sommer verwendet.