fbpx
enfrdeitptrues
  • Anti-UV-Nähgarn

Anti-UV-Nähgarn

Anti-UV-Nähgarn
Anti-UV-Nähgarn

Materialien reagieren auf UV-Strahlen

Der UV-Abbau von Nähfäden betrifft die physikalischen und chemischen Veränderungen, die sich aus der Bestrahlung der Basispolymere mit ultraviolettem oder sichtbarem Licht ergeben.
Die aufgenommene Energie führt zu einem Abbau der Polymerkette und einem Festigkeitsverlust des Nähfadens. Es greift auch die betreffenden Farbstoffe an, was zum Verblassen oder Flecken der Fadenfarbe führt.
UV-Strahlung wirkt sich auf viele natürliche und synthetische Polymere aus, darunter einige Kautschuke, Neopren und Polyvinylchlorid (PVC). Bei zu viel Exposition können diese Materialien: Farbe verblassen; Kraft verlieren; Weniger flexibel werden; Riss; Zerfallen.
Bestimmte Tinten und Farbstoffe können ebenfalls betroffen sein. Dieses Problem, das als Photodegradation oder Phototendering bezeichnet wird, führt bei Objekten wie Textilien, Kunstwerken und Polymeren zu Folgendem: Farbe ändern; Farbe verblassen; Erzeuge eine kalkige Oberfläche

Anti-UV-Nähgarn

Viele Zusatzstoffe sind verfügbar, z. B. Kupferverbindungen, UV-Absorber und Antioxidantien, die den Abbauprozess wirksam verlangsamen.
Zusatzstoffe wie UV-Absorber haben eine viel größere Wirkung, wenn sie dem Rohgarn während des Spinnens zugesetzt werden und nicht nachträglich, z. B. beim Färben, da diese nach dem Nähen frei auf andere Komponenten migrieren und ihre Wirkung zunichte machen können.
Der Anti-UV-Nähfaden kann das Sonnenlicht verhindern und die Absorption von UV-Strahlen verringern, um deren Abbau zu verhindern, die mechanischen Eigenschaften des Fadens wie Festigkeit sicherzustellen und auch die Sonnenlichtechtheit des Fadens zu verbessern.

Produkt-Eigenschaft

Hervorragende Naht
Chemische Beständigkeit
Anti-Aging
Hohe Festigkeit
Hohe Abriebfestigkeit
Ausgezeichnete Anti-UV-Leistung
Waschechtheit/Reibfarbechtheit/Farbdifferenz > Note 4
Anti-UV-Nähgarn

Farbkarten

Diese werden mit tatsächlichen Garnmustern hergestellt, sodass Sie eine perfekte Farbabstimmung haben, um das gewünschte Garn auszuwählen.

Anwendung

Die Anti-UV-Nähfäden eignen sich für militärische Schutzkleidung, Outdoor-Zelte, Regenschirme, Strandbekleidung, Badebekleidung, Hüte, Outdoor-Sonnenschutzbekleidung und Sportgeräte.
Zelte

Strandschatten

Anti-UV-Nähfäden verlieren ihre Eigenschaften im Laufe der Zeit nicht unter dem Einfluss von UV-Strahlung, Salzwasser und anderen Witterungseinflüssen.
Sportbekleidung

Sportbekleidung

Sonnenbräune und Sonnenbrand sind für den Menschen bekannte Folgen der Einwirkung von UV-Licht auf die Haut, verbunden mit einem erhöhten Hautkrebsrisiko. Sprotswear aus Anti-UV-Materialien wird zum Trend.
Außenpolsterung

Außenpolsterung

Polyesterfaden eignet sich besser als Nylon, wenn Sie Dinge nähen, die längere Zeit Sonnenlicht (UV-Strahlen) und Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Produkt Technische Daten

UPF LEISTUNG UV-Durchlässigkeit (%) UPF-Kennzeichen
15-24 Mindestens 6.7-4.2 15, 20
25-39 Gut 4.1-2.6 25, 30, 35
40-50, 50 + Ausgezeichnet ≤ 2.5 40, 45, 50, 50

Schnelle Kontaktinformationen

Fügen Sie hinzu: MH Bldg., 18 # Ningnan Nordstraße, Yinzhou Bezirk, Ningbo, China 315192
Tel: + 86-574-27766252
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
WhatsApp: + 8615658271710
Whatsapp

Marke

Zertifikate

Folg uns

COPYRIGHT © 1999-2022 | Ningbo MH Thread Co., Ltd.