Direkt zum Inhalt

whatsapp 20 Whatsapp: +8615658271710    E-Mail 20 Email: thread@mh-chine.com

Taschen und Gepäck

  • Ledertaschen

    Ledertaschen

    Fadenmaterial: Beim Nähen von Ledertaschen ist es wichtig, Garn zu verwenden, das speziell für Leder und andere schwere Stoffe geeignet ist. Die beiden am häufigsten empfohlenen Fadenmaterialien für Leder sind:

    • Polyesterfaden: Polyestergarn ist eine starke und langlebige Option zum Nähen von Ledertaschen. Es ist beständig gegen Abrieb, UV-Strahlen und Feuchtigkeit und eignet sich daher für Outdoor- und Alltagstaschen.
    • Nylon Faden: Nylonfaden ist aufgrund seiner Festigkeit und Haltbarkeit ebenfalls eine beliebte Wahl. Es ist für seine Dehnungsbeständigkeit bekannt und eignet sich daher ideal für Taschen, die Spannungen und Belastungen ausgesetzt sein können.

    Gewindegröße: Zum Nähen von Ledertaschen wird im Allgemeinen ein dickerer Faden bevorzugt. Welche Fadenstärke Sie wählen, hängt von der Dicke des Leders und dem Design der Tasche ab. Suchen Sie nach Garnen, die mit einem höheren Denier (Dickenmessung) oder einer dickeren Garngrößennummer gekennzeichnet sind.

  • Stofftaschen

    Stofftaschen

    Fadenmaterial: Die Wahl des Fadenmaterials hängt von der Stoffart ab, die Sie für Ihre Taschen verwenden. Hier sind einige häufig verwendete Fadenmaterialien für Stofftaschen:

    • Polyesterfaden: Polyestergarn ist eine vielseitige Option, die sich gut für eine Vielzahl von Stoffen eignet. Es ist stark, langlebig sowie beständig gegen UV-Strahlen und Feuchtigkeit und eignet sich daher für verschiedene Arten von Stofftaschen.
    • Baumwollfaden: Baumwollgarn ist eine gute Wahl für natürliche Stoffe wie Baumwolle, Leinen und Leinwand. Es sorgt für ein strukturierteres Aussehen und eignet sich hervorragend für einen rustikalen oder Vintage-Look.

    Gewindegröße: Welche Fadenstärke Sie wählen, hängt vom Gewicht des Stoffes und dem Design der Tasche ab. Für Stofftaschen eignet sich oft ein mittelschwerer Faden (ca. 40 Gew.-%). Passen Sie die Fadenstärke an das Gewicht des Stoffes und die gewünschte Haltbarkeit an.